Ihr Ausweis für das Internet

Schnell. Sicher. Bequem. Einfach.

Personal ID »

Datenschutzerklärung

Allgemein

Personal ID ist ein Produkt der coolspot AG. Die Einhaltung der Datenschutzgesetze - insbesondere der EU - Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) - und damit der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist coolspot ein wichtiges Anliegen. Wir werden daher Ihre personenbezogenen Daten nur speichern und verarbeiten, wenn und soweit dies für die Erfüllung und Verbesserung unserer Dienstleistungen erforderlich ist. In der Regel werden wir diese Daten bei Ihnen selbst erheben und Sie dabei über den Zweck der Erhebung aufklären. Werden diese Daten nicht direkt bei Ihnen erhoben, werden wir Sie hierüber unterrichten. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie Coolspot AG diesen Schutz gewährleistet und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Server-Log-Dateien
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht einer bestimmten Person zuordenbar; die Datenerhebung beruht auf Artikel 6 (1) f) EU-DSGVO. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die Daten werden nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

Verschlüsselter Zahlungsverkehr auf dieser Website
Besteht nach dem Abschluss eines kostenpflichtigen Vertrags eine Verpflichtung, uns Ihre Zahlungsdaten (z.B. Kontonummer bei Einzugsermächtigung) zu übermitteln, werden diese Daten zur Zahlungsabwicklung benötigt; daher ist die Verarbeitung dieser Daten nach Artikel 6 (1) b) der EU-DSGVO zulässig.
Der Zahlungsverkehr über die gängigen Zahlungsmittel (Visa/MasterCard, Lastschriftverfahren) erfolgt ausschließlich über eine verschlüsselte SSL- bzw. TLS-Verbindung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.
Bei verschlüsselter Kommunikation können Ihre Zahlungsdaten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Datenschutzbeauftragter
Wir haben für unser Unternehmen einen Datenschutzbeauftragten bestellt.
Dr. jur. Marco Picozzi
Josephinenstr. 11 - 13
40212 Düsseldorf
Telefon: +49 (0) 211 537 537 30
E-Mail: rechtsabteilung@coolpot.de

Cookies

Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind alphanumerische Identifizierungszeichen (Textdateien), die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Wir unterscheiden zwischen den folgenden Cookies:

Sitzungscookie ("Session-Cookies"):

0 Tage Laufzeit Dieses Cookie speichert eine eindeutige ID, die Session ID, um während des Besuchs der Seite Einstellungen und Sitzungsdaten (z.B.: Zwischenspeicherung von Formulardaten, Loginstatus etc.) zuordnen zu können. Dieses Cookie dient rein der Website-Funktionalität und zerstört sich selbst beim Schließen Ihres Browsers.

Tracking ID: 30 Tage Laufzeit
In diesem Cookie wird eine Tracking ID gespeichert, die es unserer Software erlaubt, Kundenbewegungen auf der Website und Downloads zu protokollieren. Die hierbei gewonnenen Daten dienen zur Erkennung von Fehlern, sowie Verbesserungen der Website und des Kundensupports. Die Daten werden nicht personalisiert gespeichert, solange Sie uns hierzu keine Einwilligung geben. Die Personalisierung erfolgt erst bei Registrierung als Kunde und Bestätigung der allgemeinen Geschäftsbedingungen und damit dieser Datenschutzerklärung.

Affiliate Cookie (AFFILIATE) Laufzeit: 30 Tage
Personal ID betreibt ein so genanntes Affiliate Programm, bei dem Betreiber fremder Websites Werbung für Personal ID schalten können. Das Affiliate Cookie beinhaltet die ID des Werbepartners und dient lediglich zur Nachverfolgung der Werbeeffizienz. Es werden keine Ihrer persönlichen Daten an die Werbenden übermittelt!

Die Hilfe-Funktion in der Menüleiste der meisten Webbrowser erklärt Ihnen, wie Sie Ihren Browser davon abhalten, neue Cookies zu akzeptieren, wie Sie Ihren Browser darauf hinweisen lassen, wenn Sie ein neues Cookie erhalten oder auch wie Sie sämtliche erhaltenen Cookies ausschalten. Allerdings können Sie nur mit Cookies einige der interessantesten Funktionen der Website vollständig nutzen, weshalb wir Ihnen empfehlen, die Cookie-Funktion eingeschaltet zu lassen oder wenigstens Sitzungscookies zu akzeptieren.
Die Software auf dem PID Chip stellt die PID-Website in Ihrem Browser als vertrauenswürdige Seite ein, damit Cookies zur Unterstützung der Funktionalität gesetzt werden können. Selbstverständlich können Sie die Einstellung in Ihrem Browser jederzeit wieder ändern, dies kann jedoch dazu führen, dass die Funktionalität nicht zur Verfügung steht. Wir empfehlen daher die Einstellung zu belassen.

Verarbeiten von Daten (Kunden- und Vertragsdaten)

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Dies erfolgt auf Grundlage von Artikel 6 (1) b) EU- DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen oder abzurechnen.
Die erhobenen Kundendaten werden nach Abschluss des Auftrags oder Beendigung der Geschäftsbeziehung gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

Werden Ihre Daten an Dritte übermittelt?

coolspot wird die Daten, insbesondere Name und Vorname des Nutzers, ohne vorherige Zustimmung des Nutzers nicht an Dritte herausgeben, es sei denn es besteht eine rechtliche Verpflichtung zur Herausgabe, z.B. aufgrund einer staatsanwaltschaftlichen oder gerichtlichen Verfügung. Hiervon unberührt bleibt die Berechtigung coolspots, die zur ordnungsgemäßen Abrechnung erforderlichen Daten des Nutzers an ein von coolspot mit der Durchführung der Abrechnung beauftragtes Unternehmen ausschließlich zu diesem Zweck zu übermitteln gemäß Artikel 6 (1) b) EU-DSGVO.

Newsletterdaten Wenn Sie einen von uns angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht bzw. nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter.
Die Verarbeitung der in das Newsletter-Anmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Artikel 6 (1) a) EU- DSGVO). Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den "Austragen"-Link im Newsletter. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.
Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden (z.B. E-Mail-Adressen für den Mitgliederbereich) bleiben hiervon unberührt.

Nutzungsprofile

coolspot erstellt zusätzlich unter Verwendung von Pseudonymen für Zwecke der Werbung, Marktforschung und zur Verbesserung der Dienstleistungen Nutzungsprofile.

Diese Nutzungsprofile werden nicht mit den Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Sie können dieser Verwendung der Daten widersprechen. Über diese Daten hinaus kann Secretcity.de, sofern Sie nicht widersprechen, Daten ohne Ihre Zustimmung in pseudonymisierter Form erheben, speichern und auswerten mit dem Ziel, unsere Dienste für Sie interessanter und attraktiver zu gestalten.

Bei diesen Daten handelt es sich u. a. um den von Ihnen verwendeten Internet-Browser und das Betriebssystem; den Domain-Name der Website, von der Sie kamen; die Anzahl der Besuche, die durchschnittliche Verweilzeit, die von Ihnen aufgerufene Seiten usw.

Google Analytics

Darüber hinaus nutzt Secretcity.de Werkzeuge zur Besucherstatistik (Google Analytics, einen Dienst der Google, Inc. ("Google"), 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA) zur Auswertung der Besucherzahlen und vergleichbare Webanalysedienste) für die bedarfsgerechte Gestaltung von Webangeboten. Hierzu setzen die Werkzeuge zur Besucherstatistik auch Cookies ein (siehe Abschnitt Cookies).

Die Auswertung, Aufbereitung und Speicherung dieser Daten erfolgt in der Regel bei Google in den USA; das ist nach Artikel 6 (1) f) EU-DSGVO zulässig, da wir ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens zur Optimierung unseres Angebotes und unserer Werbung haben.

Die Werkzeuge zur Besucherstatistik werden in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Werkzeuge zur Besucherstatistik in Verbindung bringen. Secretcity.de erhält ausschließlich Auswertungen ohne Personenbezug.

Weitere Informationen zur Google Analytics finden Sie unter https://analytics.google.com/
Die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter
https://policies.google.com/privacy?hl=de

Auskunftsrecht, Recht auf Berichtigung, Löschung, Sperrung und Widerruf, weitere Rechte
Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung (Artikel 15 EU-DSGVO).
Entsprechende Anfragen richten Sie bitte formlos per E-Mail oder per Post an unseren Support (support@coolspot.de bzw. Coolspot, Bruchweg 105, 41564 Kaarst).
Bei Vorliegen der Voraussetzungen haben Sie das Recht zu verlangen, dass Sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich berichtigt (Artikel 16 EU-DSGVO), gelöscht (Artikel 17 EU-DSGVO) oder gesperrt (Artikel 18 EU-DSGVO) werden.
Entsprechende Verlangen richten Sie bitte formlos per E-Mail oder per Post an unseren Support (support@coolspot.de bzw. Coolspot, Bruchweg 105, 41564 Kaarst).
Wenn Sie eine Einwilligung zur Nutzung von Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen, Artikel 7 (3) EU-DSGVO. Werden Sie betreffende Daten aufgrund von Artikel 6 (1) f) EU-DSGVO verarbeitet, so haben Sie jederzeit das Recht, Widerspruch einzulegen (Artikel 21 (1) und (2) EU-DSGVO).
Den Widerspruch richten Sie bitte formlos per E-Mail oder per Post an unseren Support (support@coolspot.de bzw. Coolspot, Bruchweg 105, 41564 Kaarst).
Sie haben außerdem das Recht, die Sie betreffenden personenbezogen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten (Artikel 20 EU-DSGVO).
Schließlich besteht ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde.

Weitere Informationen
Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit an den o.g. Datenschutzbeauftragten.